Hallo Leute,

mein Job ist getan, der Flug nach Nicaragua gebucht und ich habe wieder Wifi um den Blog zu schreiben. Die letzten zwei Wochen waren eine tolle Erfahrung fuer mich, da ich aktiv am Aufbau eines Hostels geholfen habe und tolle Leute kennenlernen durfte. Um genauer auf den Job einzugehen, hau ich mal das Stichwort Elektrik raus. Hier in Kolumbien muss alles funktionieren,  wie ist eigentlich „scheiß egal“. Deswegen habe ich den Kompromiss zwischen Funktion und Sicherheit rausgehandelt und die Hütte zum Leuchten gebracht. Das darf man jetzt Bitte nicht falsch verstehen; -), alles funktioniert und ist für kolumbianischen Standard sehr sicher.

Nun ansonsten bin ich seit 3 Monaten das erste Mal wieder Auto gefahren, war sehr amüsant auf kolumbianischen Land. Motorrad bin ich auch gefahren, das ist aber eine andere Story.

Hier noch eine Empfehlung: falls ihr jemals in Santa Marta Gegend seit müsst ihr unbedingt in den Tayrona Park – super Nationalpark, mit etwas Glück sieht man sogar Panter oder Affen. Die tollen Stände und den Jungle bekommt man aber aufjedenfall hautnah zu spüren – ich glaube ich habe noch nie so krass geschwitzt wie dort!

So und nun ein paar Bilder der letzten Wochen:

 

20160921_094959 20160923_172131  20160922_121507  20160922_145218 20160921_140805 20160922_153740 20161008_154415   20161008_154126

20161008_121809

20160922_095928

 20161008_1414540

img-20161011-wa0036

img-20161011-wa0034

20161011_132628

20161009_175457

20161008_142831

20161005_085157

20161001_090834

20160928_142433

20160922_122549